Mittwoch, 22. Januar 2014

Pink hair ? Abhair.com

Heute möchte ich euch etwas über meine pinken Haaren erzählen. Viele von euch haben mich gefragt wie ich meine Haare so pink bekommen habe,ob meine Haare nun kaputt sind oder welche Haarfarbe ich benutz habe. Meine Pinken haare sind  Extensions von abhair. Sie schädigen die Haare nicht, weil es Clip in Extensions sind und sind einfach rein und raus zu machen.




Die Extensions bestehen aus 7 Tressen

2 x 3 clips

3 x 2 clips
2 x 2 clips


Sie sind einfach anzubringen und halten in dünnen sowie dickem Haar. Wenn ihr sehr dünne Haar habt könnt ihr für besseren halt die einzelnen Haarsträhnen toupieren und dann anbringen.




Die Extensions sind aus Echthaar ( Remyhair ), das heißt wenn Ihr die Extensions zu hell oder zu dunkel findet könnt ihr sie gegebenenfalls aufhellen oder verdunkeln. Ebenfalls könnt ihr die Haare locken oder glätten wie ihr lustig seit ! Meine Extensions sind noch im Originalzustand. 
Die Haare sind ca. 50 cm lang und wiegen ca. 100 gramm, verschiedene längen findet ihr Hier:
http://www.abhair.com/clip-in-hair-extensions-in-pink
Mir dem Code: NekoJ15 bekommt ihr 15 % !

Wenn ihr eure Haare allerdings färben wollt findet ihr permanent Farben bei Ebay und wenn es auswaschbar sein soll könnt ihr Directionsfarbe benutzen.

Die Extensions gefallen mir sehr gut und lassen sich einfach stylen und anbringen. Die Qualität ist gut und sieht natürlich im Haar aus. Der Originalpreis ist etwas teuer aber reduziert oder mit Code total akzeptabel.
Versand ging recht schnell und war unkompliziert.
Das einzige was ich zu bemängelt hätte ist die dicke der Haare, für dünnes oder normales Haar gut geeignet für sehr dickes haar eher weniger oder zusätzlich ein 2 paar Extensions.




Ich trage:


Oberteil: Japan, Harajuku
Extensions: abhair.com

Haarreif: branded kitty shop
Circle lenses: Loveshoppingholics Fynal H. Braun



Hoffe ich konnte euch weiterhelfen !
video dazu bald online und wird hier verlinkt !


Image and video hosting by TinyPic

1 Kommentar:

  1. Ao passar pela net encontrei seu blog, demorei algum tempo a ver o conteúdo, gostei e é um daqueles
    blogs que gostamos de visitar.
    Eu ficaria alegre se me desse a honra da sua visita e se poder ler um pouco do que escrevi.
    Tenha muita paz e saúde.
    Sou António Batalha.
    http://peregrinoeservoantoniobatalha.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen